WeCreativez WhatsApp Support
Schreib uns direkt per Whatsapp
Hey, wie kann ich dir helfen?

Single Blog Title

This is a single blog caption

2. Männer in Alt Käbelich

Voller Freude und Zuversicht sind wir heute mit unseren Fans nach Alt Käbelich zum Spitzenspiel gereist.
Die eigentliche Favoritenrolle war ja von den Kennern der Szene an die Gastgeber klar vergeben. Um vorne dran zu bleiben, wurde natürlich auch ein Sieg gegen uns erwartet.
Dementsprechend eingestellt gingen wir auch mutig zur Sache.
Spielerisch kamen wir auch ziemlich schnell und effektiv in das Spiel, konnten unseren Gegner durchschauen und wussten wie wir ihn bespielen mussten. Leider galt das nur für unseren sportlichen Gegner, nicht aber für den Schiedsrichter, gegen den wir auch noch spielen mussten.
Kaum eine Entscheidung während des gesamten Spiels war richtig oder nachzuvollziehen, so das es sehr schade war, ein faires Spiel aufkommen zu lassen.
So ging dem 1:0 Führungstreffer durch die Gastgeber ein Freistoß voraus, der wahrscheinlich zufällig keiner war, aber dennoch gepfiffen wurde.
Die Antwort war dann ein sehenswerter Fernschuss durch Kevin zum 1:1.
Kurz vor der Pause dann ein ganz normaler Zweikampf im Strafraum an der Außengrenze. Ball geklärt und weiter gehts!
Plötzlich ein Pfiff und keiner weiß warum!
Elfmeter!!!!!!
Wir dachten immer, das dazu ein Foulspiel notwendig wäre.
Somit 2:1 Führung für die Platzherren.
Nach der Pause ging es schnell wieder los und Ali brachte mit einem straffen Linksschuss das Remis zurück.
2:2

Die Mannschaft kämpfte um jeden Ball, war füreinander da und versuchte die äußerst fragwürdigen Entscheidungen zu akzeptieren.
Am Ende stand das 2:2 und das Team freute sich sehr über den Erfolg mit dieser jungen Mannschaft.
Nächste Woche geht es dann nach Burg Stargard 2.

Leave a Reply