WeCreativez WhatsApp Support
Schreib uns direkt per Whatsapp
Hey, wie kann ich dir helfen?

News

B Jugend in Sarow

Wie bereits in der Vergangenheit geht es in den Spielen gegen Sarow immer heiß und spannend zu.
So auch heute.
Bereits in der 14. Minute schnappte sich Bakary das Runde und zog Richtung Tor. Aus der Halbposition ging unser Team mit 1:0 in Führung. Torchancen wurden im Minutentakt kreiert, allerdings wurde sobald der Ball in die Tiefe gespielt wurde, Abseits gepfiffen- egal ob berechtigt oder nicht, Hauptsache das Spiel wurde unterbrochen und Sarow konnte wieder anspielen.
Halbzeit 1:0
Nach der Pause erwischte es uns durch einen langen Ball. Wir konnten nicht richtig klären und der Sarower Spieler konnte per Heber den Ausgleich erzielen.
Minuten später wurde das Spiel auf Grund einer schweren Verletzung eines Sarower für 30 Minuten unterbrochen.
Die Kniescheibe war raus und der Krankenwagen musste kommen.
Die Unterbrechung hat uns nicht gutgetan. Fehler in der Mitte des Spiels durch uns, ermöglichte dem Gegner das 2. und 3. Tor. So stand es ziemlich schnell 3:1. Normalerweise eine Wende im Spiel, nicht bei uns.
Florian gab klare Anweisungen und ziemlich deutliche Worte zum Aufbruch. Dann wurde der Platz umgepflügt.
Durch einen direkten Freistoß konnte Danial zum 3:2 verkürzen.
Danach begannen wieder diese Abseitsentscheidungen vom Mittelkreis heraus, die sehr wundersam waren.
Aber es wird ja immer gesagt, das muss man akzeptieren! Warum?…
Leider stellte sich die persönliche Nähe des Schiedsrichter und der Sarower erst nach dem Spiel heraus. Das hätte besser organisiert werden müssen. 23 Abseitspfiffe- alle vom Mittelkreis sind schon bemerkenswert.
Kurz vor Ende des Spiels musste dann jedoch objektiv auf Ecke für uns entschieden werden und daraus Abseits zu pfeifen ist nicht so einfach.😉
Bakary haute das Ding dann unhaltbar in die Maschen zum mehr als verdienten 3:3. Riesige Freude in unserem Team. Dann Abpfiff— 1 Punkt mitgenommen
Allerdings drehte dann noch ein Sarower Zuschauer auf dem Spielfeld durch und beschimpfte unsere Spieler und Trainer.
Eigentlich schade!

Leave a Reply