WeCreativez WhatsApp Support
Schreib uns direkt per Whatsapp
Hey, wie kann ich dir helfen?

Single Blog Title

This is a single blog caption

D-Jugend gegen SV 1950 Chemnitz

Der neu besetzte Trainerstab der D-Jugend ging mit gut aufgestellter und motivierter Mannschaft in die Partie.

Nach ersten Anlaufschwierigkeiten hat sich das Team wieder gefangen und kämpferisch nach vorne gearbeitet. Mit einem Pausenstand von 0:3 nahm sich das Trainerteam die Mannschaft zu Seite.

Nach neuen taktischen Anweisungen ging es in die 2 Halbzeit.

Nach einem Pass von Luc in den Sturm auf Kadri, nahm er sich den Ball und schoss den Ball halbhoch ins Tor. Es ging ein Ruck durch die Mannschaft und durch einen schnell ausgeführten Einwurf von Carl auf Yehya, nahm dieser sich den Ball und lief fast unbedrängt von rechts aufs Tor zu. Aus spitzem Winkel schoss Yehya den Ball ins Tor. Kurz nach dem Tor, hatte Ole per Volleyschuss das 4:3 auf dem Fuß, aber leider ging der gewaltige Schuss nur an die Latte.

Trotz Niederlage ließen die Jungs vom Trainerduo Bianka und Tina die Köpfe nicht hängen.

Die Mannschaft hat Kampfgeist und hohe Laufbereitschaft gezeigt.

Am nächsten Freitag treffen die Jungs von Motor Süd Neubrandenburg auf das Team von 1. FC Neubrandenburg 04.

Leave a Reply