WeCreativez WhatsApp Support
Schreib uns direkt per Whatsapp
Hey, wie kann ich dir helfen?

Single Blog Title

This is a single blog caption

Die 1. zu Gast beim Klein Luckower SV

Gespannt waren wir schon über das, was uns hier erwartet. Wie wird der Platz aussehen, welche Spieler werden auflaufen und wie wird unser Kombinationsspiel aussehen.
Schon bei der Ankündigung des Spiels auf Facebook unseres Gastgebers, grüßte eine schwarze Katze, die Ehrfurcht versprühen sollte.
Am Ende des Spiels stellte sich heraus, das es wohl ein zahnloser Tiger sei. 😊
Aber von vorne!
Gut eingestellt hat sich unser Team sofort auf der gegnerischen Hälfte eingenistet.
Der Gastgeber kam kaum zu Entlastungsangriffen, jedoch nutzten auch wir unsere Tormöglichkeiten nicht.
Dann ein langer Ball in unsere Hälfte und wir können nur mit einem Foulspiel klären. Die Flanke des Freistoßes kam dann auch präzise auf den Kopf des Stürmers und der Gastgeber führt in der 28. Minuten überraschend mit 1:0.
Nun hieß es sich kurz schütteln und die Chancen endlich nutzen.
Thomas faste sich 5 Minuten später ein Herz und hämmerte die Kugel zum Ausgleich in die Maschen.
Bis zur Pause wollten wir allerdings das Spiel auch gedreht haben und entsprechend motivierte der Coach das Team von außen.
Es wirkte, langer Ball auf Basti und die 2:1 Führung kurz vor der Pause.
Auch nach der Pause folgten nur wenige Entlastungen des Gastgebers. Das Spiel fand im Mittelfeld oder in der gegnerischen Hälfte statt. Ein Angriff folgte dem nächsten.
Leider vergaben wir gute Chancen, oder schlossen teilweise überhastet ab.
Nicht aber in der 68. und 72. Spielminute, als zuerst Florian und anschließend nochmals Basti den Endstand zum 4:1 Sieg besiegelten.
Die Platzverhältnisse waren fantastisch, der Himmel schickte ständig wieder Regen und das Publikum war äußerst fair. Ein schöner Erfolg auf unserem Weg und Ansporn für die nächsten Spiele!

Leave a Reply