WeCreativez WhatsApp Support
Schreib uns direkt per Whatsapp
Hey, wie kann ich dir helfen?

Single Blog Title

This is a single blog caption

Die 2. auf der Harthöhe

Auf ging es heute morgen zur Harthöhe nach Groß Miltzow!
Ein Platz wie Berg und Tal, auch für die Heimelf schwer bespielbar, allerdings kamen wir am Anfang augenscheinlich dort besser zurecht.
Mit Power ging es dann auch gleich in Richtung des gegnerischen Strafraums, immer wieder schnelle Kombinationen, Doppelpässe oder gefährliche Flanken.
Die Abwehr hatte deutlich zu tun und geriet immer mehr unter Druck, meistens folgten nur Querschläger.
So war es auch nicht allzu verwunderlich, das Thomas bereits in der 17. Spielminute zum 1:0 einlochen konnte.
Vom Spielablauf änderte sich nichts und so freuten wir uns bereits in der 23. Minute über das 2:0 von Tom.
Es wurde danach etwas der Druck herausgenommen und so folgte viel Mittelfeldgeplänkel ohne Torabschluss.
Nach der Halbzeitpause wollten wir eigentlich das Tempo nochmals erhöhen , um vorzeitig die Entscheidung herbeizuführen, jedoch konnten wir einige Riesenchancen nicht erfolgreich abschließen.
Auf einmal ein Pfiff und es folgte ein Elfmeter gegen uns.
Max wurde im Strafraum an der Hand angeschossen- eine Vergrößerung des Körpers gab es nicht, trotzdem folgte nach Forderung des Gastgebers Elfmeter!
Na dann sollte jetzt der 1 . Torschuss in der 72. Minute folgen. Tor! 1:2
Kurze Zeit später kam im Mittelfeld ein Spieler der Gastgeber nicht mehr rechtzeitig zum Ball, also streckte er seinen Arm raus und beförderte diesen in Handballermanier in das Seitenaus. Pfiff des Schiris- ja sofort- gelbe Karte? Nein, ist eben so! Aha.
Da macht man sich so seine Gedanken!
Weitere Chancen konnte unser Team einfach nicht kaltschnäuzig nutzen, zum Teil fehlt da auch noch die Erfahrung. Der Gastgeber kam dann etwas besser im Schlussteil in das Spiel und hatte auch noch 2-3 Chancen.
Am Ende bleibt ein sportlicher 2:1 Sieg unserer jungen Truppe!

Leave a Reply