WeCreativez WhatsApp Support
Schreib uns direkt per Whatsapp
Hey, wie kann ich dir helfen?

Single Blog Title

This is a single blog caption

Die Dritte unterliegt gegen Burg Stargard II

Nach einem engen Spiel und unglücklichen Gegentoren musste sich die dritte Mannschaft den Gästen aus Burg Stargard mit 2:3 geschlagen geben.

Dabei erwischten die Jungs einen tollen Start: Esma dribbelte sich über die linke Seite durch und schloss gekonnt ab. Das frühe 1:0 in der 3. Minute.

Die Mannschaft spielte konzentriert und hielt die Führung eine halbe Stunde lang. Dann nickte Alaa einen Stargarder Freistoß unglücklich ins eigene Tor. Ben, der glücklicherweise im Kasten aushalf war chancenlos, der Eigentorschütze untröstlich. Kurz darauf der nächste Schock. Ein harmlos aussehender Schuss aus der zweiten Reihe war wieder drin. Stargard hatte das Spiel gedreht, noch dazu musste Maik angeschlagen raus. Es war wieder Esmatullah, der dieses Mal nach einer gelungenen Kombination von der rechten Seite ins lange Eck abzog. 2:2!

In der zweiten Halbzeit war alles drin. Nach etwas mehr als einer Stunde entschied der Schiedsrichter dann aber zu Recht auf einen Elfmeter für die Gäste. Ben hielt diesen stark, doch der Nachschuss saß. In der letzten halben Stunde ließen die Kräfte nach, jeder einzelne versuchte vorne mitzuhelfen, Rückkehrer Kevin sah sich in der Verteidigung zwischendurch alleine drei konternden Stargarder Stürmern gegenüber und verteidigte erfolgreich nach Leibeskräften.

Vorne fehlte das nötige Einschussglück und die Stargarder konnten drei Punkte mitnehmen. Insgesamt blieb es dennoch eine ansprechende Leistung der gesamten Mannschaft mit einigen überragenden Einzelaktionen.

Leave a Reply