WeCreativez WhatsApp Support
Schreib uns direkt per Whatsapp
Hey, wie kann ich dir helfen?

Single Blog Title

This is a single blog caption

Rückrundenstart unserer 1.!

Nach 3 Spielabsagen der Gegner sollte es nun endlich auch für unser Männerteam endlich wieder losgehen.
Freude war groß, aber auch wir hatten aus gesundheitlichen oder privaten Gründen einige Absagen von Stammspielern zu verkraften.
Egal, so wurden von den jungen Wilden einige nachnominiert.
Bereits in der 10. Minute konnte Atakan die Abwehr der Gastgeber aus Dargun schwindelig und den Torhüter ausspielen, jedoch klappte der Torabschluss noch nicht.
Einen Augenblick später kam eine gut geschlagene Flanke vor das Tor der Gastgeber, den Thomas sicher einlochen konnte.
Danach verflachte das Spiel insgesamt und es spielte sich vieles zwischen den beiden Strafräumen ab. Die größeren Torchancen erspielte sich zwar unser Team, aber der Abschluss ließ häufig zu wünschen übrig. Da merkte man noch die Unerfahrenheit der Offensive und auch die ausgebliebenen Elfmeterpfiffe machten sich bemerkbar.
2 weitere Verletzungen zwangen uns zu größeren Umstellungen auf dem Platz, sowie zur früheren Einwechselung von Basti, der sich erst im Wiederaufbau befindet.
Es änderte sich auch in der 2. Halbzeit nicht viel. Das Geschehen lief im Mittelfeld ab, so verwunderte es auch nicht, das der Gastgeber durch einen sehenswerten Fernschuss zum Ausgleich in der 65. Minute kam.
Das hatten wir heute mit unserer Spielweise und dem bisherigen Auftritt auch verdient. Zu viele Spieler hatten diesmal keine entsprechende Form gehabt und auch nicht die richtige Lösung gefunden.
Nach 90 Spielminuten und paar Nachspielzeiten hatten wir uns bereits auf die Punkteteilung eingestellt. Nicht jedoch Basti, der nahm einen langen Ball an, drehte halblinke Seite auf und schlenzte 30 Sekunden vor dem Abpfiff die Kugel in die lange rechte Seite.
Riesige Freude im gesamten Team und der mitgereisten Fans! Die Punkte gehören jetzt uns.
Nächste Woche geht es dann zum Tabellenzweiten nach Reinberg!

Leave a Reply