WeCreativez WhatsApp Support
Schreib uns direkt per Whatsapp
Hey, wie kann ich dir helfen?

Single Blog Title

This is a single blog caption

Tag 2 der Vorbereitungsspiele!

Tag 2 der Vorbereitungsspiele an diesem Wochenende begann heute bereits 10.30 Uhr in Schönhausen.
11 Feldspieler und 3 Torhüter standen leider nur zur Verfügung.
Das Spiel haben beide Teams und der Schiedsrichter zu Ehren der Flutopfer mit einer Gedenkminute begonnen.
Bereits nach wenigen Minuten wurde Amer verletzt und schaute nun zu, wie die Teamkollegen 85 Minuten in der Hitze durchspielen mussten.
Natürlich ging es vordergründig wieder um Spielrhythmus, Abläufe, Laufwege und Kondition.
Der Torreigen wurde dann in der 36. Minute durch einen berechtigten Elfmeter zum 1:0 für die Gastgeber eröffnet. 3 Minuten später wurde auf 2:0 erhöht. Leider klappte der Zugriff in beiden Fällen nicht rechtzeitig, so das der Rückstand zur Halbzeit auch in Ordnung ging.
Nach der Pause wollten wir vieles anders machen, was leider nicht sonderlich gut klappte. Viele Bälle versprangen, Pässe kamen nicht an oder der Zeitpunkt war verkehrt. Über Motivation blieben wir dennoch im Spiel und erarbeiteten uns gute Abschlussmöglichkeiten. Als Schönhausen dann abermals einen Elfmeter erhielt und in der 55. Minute das 3:0 erzielte, schien die Partie gelaufen zu sein. Die Köpfe gingen sichtlich wieder gen Boden und es dauerte etwas bis wir uns wieder aufgerappelt hatten.
Die Chancen wurden immer größer und der Mut kam zurück.
Es waren immerhin noch 20 Minuten zu spielen und unsere Kondition ist uns bekannt.
Dementsprechend groß war die Freude über das lang ersehnte Anschlusstor durch Basti in der 70. Spielminute.
Von nun an spielte sich das Geschehen überwiegend auf der Hälfte des Gastgebers wieder.
73. Minute 3:2 Basti
Wir waren dran!
77. Minute 3:3 Paul
Jetzt wollten wir den Erfolg!
Wir spielten endlich geradlinig und zügig durch die Reihen und erhöhten das Tempo, so das Schönhausen kaum noch etwas dagegen setzen konnte.
86. Minute Führungstor zum 3:4 durch Basti und nur 3 Minuten dauerte es bis Lucas das Ergebnis zum 3:5 Endstand festzurrte.
Am Ende stand eine glückliche Mannschaft, mit den Kräften am Ende, aber mit toller Moral auf dem Rasen.
Gemeinsam mit den tollen Gastgebern wurde das Spielchen bei Bratwurst und Bier ausgewertet.
Danke an Schönhausen für die Einladung!

Leave a Reply