WeCreativez WhatsApp Support
Schreib uns direkt per Whatsapp
Hey, wie kann ich dir helfen?

Single Blog Title

This is a single blog caption

Torfestival der 2. Gegen Chemnitz

Beim zweiten Punktspiel dieser Saison hat die 2. Männermannschaft ein regelrechtes Schützenfest abgeliefert. Mit 16:0 gewannen sie gegen die Gäste vom SV 1950 Cemnitz II.

Schon nach drei Minuten eröffnete Gamah den Torreigen, ehe Abwehrchef Julian in der 14. Minute das sehenswerteste Tor des Tages schoss: Der Chemnitzer Torhüter hatte einen Ball gerade so am eigenen Strafraumrand klären können. Der Ball kam genau zu Julian, der aus der eigenen Hälfte direkt abzog – und traf. Motor Süd hatte das Spiel komplett unter Kontrolle, Ammar (27. Spielminute), Lucas (31., 39.) und Gamah (34., 45.) schraubten das Ergebnis zur Pause bereits auf 7:0 hoch. Hinten ließ die Mannschaft keinen einzigen Schuss auf das Tor zu. 

Mehrere Umstellungen in der zweiten Halbzeit taten den Torhunger keinen Abbruch. Kapitän Lucas schnürte seinen Fünferpack (47., 71., 79.), dazu trafen der vorgerückte Spaller zwei Mal (53., 81.), Ammar (58.), Mohamed (65.) und Sebastian (75.) Dass im Spielerichtet das 16. Tor durch Julian vergessen wurde, ist bei diesem Endergebnis ebenso zu verzeihen, wie die vielen liegen gebliebenen Tormöglichkeiten. Der eindrucksvolle erste Saisonsieg mit tollen Spielzügen und einer geschlossenen Mannschaftsleistung macht bereits Vorfreude auf das nächste Spiel in zwei Wochen gegen den BSV Mölln. 💪🏼⚽️Text:T 

Leave a Reply