WeCreativez WhatsApp Support
Schreib uns direkt per Whatsapp
Hey, wie kann ich dir helfen?

Single Blog Title

This is a single blog caption

Unser 2. Männerteam punktet weiter!

Personell top besetzt und voller guter Laune freuten wir uns heute auf die Gäste des SV Siedenbollentin 2 bei schönem Wetter auf dem Weidenweg.
Pünktlich ging der Kick los und das Spiel wurde überwiegend durch unser Team bestimmt. Mit sofortigem Pressing wollten wir dem Gegner kaum Platz zur Entfaltung geben, vergaßen jedoch unsere guten Chancen in Tore zu verwandeln. So plätscherte das Spiel immer mehr dahin und die Gäste kamen immer wieder zu gefährlichen Durchbrüchen bis an die 16 er Grenze.
In der letzten Minute vor der Pause gelang es dann Artem durch einen sehenswerten Schuss in den oberen rechten Winkel die wohl verdiente Führung zum 1:0 zu erzielen.
Nach der Pause dann der Wechsel von Atakan für Yannick und kurze Zeit später Ammar für Alaa und schon erhöhte sich der Druck auf des Gegners Tor. Die Angriffe erfolgten zielgerichteter und druckvoller, aber auch jetzt wollte der Ball nicht in das Tor.
Stattdessen luden wir die Siedenbollentiner zu gefährlichen Kontern durch einfache Abspielfehler oder Abstimmungsproblemen ein.
So verwunderte es auch niemanden, als der Ball in unseren Maschen in der 73. Minute zappelte und der Ausgleich erzielt wurde. 
Aufgeben gab es nicht, unseren Tabellenplatz wollten wir verteidigen und so begann die 2. Welle unserer Angriffe.
Jetzt wollten wir den Sieg erzwingen und entsprechend ging es immer wieder gefährlich zum gegnerischen Strafraum.
Dann endlich ein straffer Schuss von Atakan, der nochmals kurz vor dem Torwart aufsetzte und unter ihm durchrutschte zum erneuten Führungstreffer.
Diesen Vorsprung ließen wir jetzt nicht nochmal los und konnten das nächste Spiel für uns entscheiden.
Allerdings war das heute ein schwerer Arbeitssieg. Die 
Ein Dank geht an die Gäste für das faire Spiel. 
Am nächsten Spieltag erwartet uns das Derby gegen die Blau Weißen! 👍

Leave a Reply