WeCreativez WhatsApp Support
Schreib uns direkt per Whatsapp
Hey, wie kann ich dir helfen?

Single Blog Title

This is a single blog caption

Wesenberg zu Gast

Ein Sieg war wieder angesagt!
Der Gast kam uns mit seiner Spielweise natürlich sehr entgegen.
Bereits nach kurzer Spielzeit wurde Yervand in den Lauf geschickt und dribbelte dabei noch den Torwart aus, bevor er zum 1:0 einschob.
Leider verletzte sich Yervand bei dieser Aktion so stark, das ein Wechsel notwendig war. Frederico kam somit zu seinem ersten Einsatz für MS. Unser Argentinier war es dann auch, der kurze Zeit später zum 2:0 erhöhte und somit zu seinem ersten Torerfolg kam.
Durch einen Standard und einen individuellen Fehler der Arbeit gegen den Ball gelang unserem Gast der Anschlusstreffer.
So ging es in die Pause und so plätscherte das Spiel noch etwas hin. Einige gute Aktionen des Gastes waren zwar gefährlich, aber wurden nicht genutzt.
Dann endlich wurde in der 84. Minute der Sack zu gemacht.
Felix bekam den Ball kurz vor der Mittellinie im gegnerischen Feld, dribbelte an und sah das der Torhüter relativ weit draußen ist. Somit entschied er sich für einen unhaltbaren Heber, der direkt zum 3:1 einschlug.
Damit war der Bann gebrochen und das Spiel entschieden.
Die Kraft , Lust und Motivation der Wesenberger fiel sichtbar ab und so war es auch nicht verwunderlich, das Arturas in der Nachspielzeit noch 2 Tore zum Endstand von 5:1 einschieben konnte.
Nächste Woche geht es nach Wokuhl.

Leave a Reply